BIM-Praxiswerkstatt

BIM erfahren, erlernen, einüben und beherrschen

„Wir können BIM“. Diese drei Worte werden schon in Kürze darüber entscheiden, ob Sie für Ihre Auftraggeber und Ihr Netzwerk noch der Partner des Vertrauens sein werden. Der BIM-Zug rollt – unaufhaltsam, bei allen Auftraggebern, in allen Leistungsbildern. Gehen Sie die Digitalisierung aktiv an: Holen Sie sich Ihr BIM-Rüstzeug in der viertägigen BIM-Praxiswerkstatt vom 06. bis 09.03.2018 in Würzburg.

Teilnehmer profitieren von der Zertifizierung nach
VDI Richtlinie 2552 8.1 – „BIM KnowHow“


Kirstin Bunsendal

Leitung der BIM-Praxiswerkstatt

BIM erkennen, einüben und beherrschen – bringt auf den Punkt, was den Lehrgang ausmacht – und von anderen BIM-Seminaren unterscheidet.

BIM-Grundlagen und BIM-Praxis gehen Hand in Hand. Deshalb arbeiten Sie an echten Modellen. Sie modellieren, tauschen Daten aus, managen Schnittstellen, arbeiten interdisziplinär. Sie verstehen, wie lange BIM-Tätigkeiten dauern und was dazu nötig ist. Sie erfahren, welche Software-Lösungen BIM-fähig sind und ob die Ihre dazu gehört. Am Ende der Praxiswerkstatt liegt Ihre „BIM-Roadmap“ auf dem Tisch, Ihr Fahrplan für einen erfolgreichen Umgang mit BIM.

Sie wollen mehr wissen? Dann werfen Sie einen Blick in die Rubrik “Rückblick“. Dort haben Kollegen die erste Praxiswerkstatt bewertet und Sie finden Impressionen von der Premieren-Veranstaltung.

Teilnehmerkreis

BIM-Manager, BIM-Koordinatoren, BIM-Konstrukteure
Alle für BIM verantwortlichen Mitarbeiter in Architektur- und Ingenieurbüros

Termin 06.—09.03.2018
Ort Vogel Convention Center Würzburg
Teilnahmegebühr 3.350,00 € zzgl. USt.